Weihnachten fröhlich verdauen!

Schon seit Wochen verlocken uns viele weihnachtliche Leckereien aus dem Supermarkt zum Naschen. Und spätestens seit der Eröffnung der Weihnachtsmärkte werden wir zum Zulangen verleitet. Jetzt kommen auch noch die Feiertage mit ihren kulinarischen Essensbräuchen...

Kein Wunder, wenn der Magen irgendwann streikt. Hier ein paar Tipps um Sodbrennen, Völlegefühl oder Magenschmerzen zu verhindern oder zu verringern. Essen Sie maßvolle Portionen und kauen diese ausreichend, da sich das Sättigungsgefühl erst später einstellt, trinken Sie viel stilles Mineralwasser zu den Mahlzeiten und nicht zu viel Alkohol. Vorsicht vor zuviel Weihnachtsgebäck! Gerade Zucker in Kombination mit Fett liegt schwer im Magen. Mit ein bisschen Zurückhaltung und zwischendurch Bewegung an der frischen Luft kommt jeder gut gelaunt und gestärkt durch die Feiertage.

Newsletter

Melden Sie sich beim farma-plus Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote, Gutscheine und Informationen aus der farma-plus Zentrale.